Æmopunk
- Aero Morphing Punk - page # 10 -
- pages 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 1314 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - weitere -
 © by Luftschiffharry


Nutze (d)einen Fehler als Inspiration (aus einem Feature über elektronische Musik in DeutschlandRadio Kultur). Das beschreibt sehr gut die beste Voraussetzung für ein zu morphendes Bild. Technisch gute Bilder bieten wenig Eckpunkte zum Verformen, eine eher schlechte Qualität dagegen um so mehr (vergleiche hier). Die modifizierte Erkenntnis lautet also nutze den Fehler als Inspiration. Einem bildenden Künstler, einem künstlerisch arbeitenden Fotografen ist diese Maxime vertraut. Die links  abgebildete Arbeit des Heeresluftschiffes LZ 90 vor der Luftschiffhalle (vermutlich 1916 in Trier) ist dafür ein praktisches Paradebeispiel. Es hat im Original insgesamt nur mässige Qualitäten, gewinnt aber nach der Verformung zunehmend an optischer Dramatik. Hier zwei weitere Versionen, die zum selben Zeitpunkt entstanden. Das Luftschiff steht mit dem Bug zur Halle. Oben auf dem Rücken des Luftschiffes kann man Soldaten im MG-Nest erkennen. Zur Verdeutlichung der Diskrepanz zwischen dem originalen Foto hier einmal das ursprüngliche Bild ... und dann die verformten Versionen 1 + 2. Noch deutlicher werden meine Präferenzen und Unterschiede zur herkömmlichen Kunst, Photographie wenn man sie die Serie Lufthafen - ein aufziehender Sturm betrachtet (siehe dazu  die Erklärungen unter dem 4er-Block).

 























Dear airship-friend ...
... If you have further questions, 

please feel free to ask in English or German.

       




















- page 1 - page 2 - page 3 - page 4 - page 5 - page 6 - page 7 mit Hinweisen, Erklärungen -

 - page 8 - page 9 - page 10 - page 11 - page 12 - page 13 - page 14 -


- blanko -

Æmopunk