- Aero Morphing Punk - page # 61 -
- pages 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 -17 - 18 - 19 - 20 - weitere -
 © by Luftschiffharry












... Nr. 2. Das Rot der Nr.1 ist zu apokalyptisch, optisch jedoch spannend (Rückmeldung meines Freundes H.

Apokalypse --- das war meine Intension. Das Auge sollte anecken. 

- Version 1 (siehe oben) - Version 2 - Version 3 -





Junkers G 23 im Fluge



Dear airship-friend ...
... If you have further questions, 
please feel free to ask in English or German.















Hugo Eckener - Porträt am Schreibtisch
Luftschiff-Kapitän + Journalist
- Wikipedia - siehe auch Æmopunk 1 (+ scrollen) -

::: Anfrage von meinem Freund Hans: "Wieder sehr schön ! Bist Du Deiner Zeit voraus, weil Du den "Goldjungen" mit 2016 datierst ?" - Antwort vom Luftschiffharry: ::: oooohhhh Hauauhauau Haaaaa ... vielleicht ein Menetekel, oder ein Zeichen einer Reinkarnation des Goldjungen, des alten Meisters oder eines neuen Gurus ? Wie auch immer, ein Orignal ist ein Original, ist ein Original, ist ein Original - das bleibt jetzt so. Könnte man vielleicht als Suchspiel ansehen. Die gedankliche Verbindung zum Goldhelm-Mann haben inzwischen schon mehrere Besucher bemerkt. Nur den scharfen Hans-Blick hatte einschließlich meiner selbst noch keiner. Danke für den Hinweis - der unversehens orakelhafte Luftschiffharry. „Es gibt Rembrandt-Bilder, die sind rembrandtischer als Rembrandt selbst – wie der „Mann mit dem Goldhelm“ in Berlin." (Werner Busch) - Vorsicht, der Versuch eines Witzes,  von Satire !).  
        ::: beim Hineinzoomen in das Bild kann man rechts ein schemenhaftes Gesicht erkennen. Raunt da Hugos Geist aus dem Luftschiffer-Himmel ? Fragen über Fragen --- dazu paßt dann vielleicht das Bild unten. Es zeigt das französische Luftschiff Commandante Coutelle. Meine Interpretation verlegt den Flug ins Geisterhafte, ins Nebelhafte --- es befindet sich auf Transition vom oder zum Hier ins Jenseits. Das rechts gezeigte Bild ist eigentlich  mißlungen ... und doch zeigt jedoch eben diese ektoplasmatischen Störungen , die die Parapsychologen schon immer begeistert.











Æmopunk